Schlange in herne gefunden. Suche nach der entflohenen Kobra in Herne hält weiter an

Schlange auf der Flucht: Giftige Kobra in Herne nach tagelanger Suche gefunden

schlange in herne gefunden

Kurz darauf machten sich bereits die ersten Bewohner daran, wieder in ihre Wohnungen zurückzukehren, Schlange hin oder her. Wer die Schlange sehe, solle sich fernhalten und den Notruf wählen. Dachboden und Keller wurden aber versiegelt und der Zutritt untersagt. Hochgiftige Monokelkobra in Herne entdeckt Die hochgiftige Monokelkobra mit einer geschätzten Länge von mindestens 1,40 Metern war am Sonntag in einem Treppenhaus des Gebäudes von einer Bewohnerin entdeckt worden. Seit Sonntagnachmittag ist das Tier auf der Flucht. Am Donnerstag setzten Reptilienexperten der Feuerwehr Düsseldorf ihre Suche in einer Wohnanlage im Stadtteil Holthausen fort - bis zum Nachmittag ohne Erfolg. Parallel hat der Fall von Herne politische Diskussionen ausgelöst.

Next

Herne/NRW: Kobra gefangen

schlange in herne gefunden

Die hochgiftige Monokelkobra mit einer geschätzten Länge von mindestens 1,40 Metern war am Sonntag in einem Treppenhaus des Gebäudes von einer Bewohnerin entdeckt worden. Bleibe die Suche auch in den nächsten Tagen ohne Erfolg, müsse als letztmögliche Option das Haus begast werden. Vorsorglich habe sich die entsprechende Fachfirma bereits ein Bild von der Lage gemacht, sagte der Sprecher weiter. In einem Radius von 500 Metern um das Wohnhaus sei deshalb besondere Vorsicht geboten. Hier das Neueste in Sachen ausgerissener Königskobra in Herne.

Next

Endlich Entwarnung in Herne: Giftige Schlange gefangen

schlange in herne gefunden

Bei Feuerwehr, Reptilienexperten und auch Bewohnern seien Kosten entstanden, die nun zusammengetragen würden, erklärte Sprecherin Haupt. Die Kommune will nun herausfinden, ob die Schlange dem Mann gehörte. Die Sicherheitsmaßnahmen blieben vorerst bestehen und die Bewohner dürften noch nicht in ihre Häuser zurückkehren. Es sollen Schüsse gefallen sein. Im Laufe des Nachmittags soll es dann weitere Infos für Anwohner über die bisherigen Erkenntnisse geben. Hinweise zum Aufenthaltsort der Schlange erhoffen sich die Experten auch durch ausgestreutes Mehl, in dem die Schlange möglicherweise Kriechspuren hinterlassen hat. Entwischte Kobra in Herne: Suche im Treppenhaus blieb ohne Erfolg Update, 26.

Next

Herne: Entwischte Kobra gefangen

schlange in herne gefunden

Ich hoffe er bekommt die Rechnung serviert und die Politik lernt endlich dazu! Die in Herne nach tagelanger Suche eingefangene hochgiftige Kobra ist bis auf Weiteres bei einem Reptilienexperten untergekommen. In der Uniklinik Düsseldorf liegt bereits ein Gegengift bereit, als die Wohnanlage am Mittwoch und Donnerstag durchkämmt wurde, waren stets ein Notarzt und Rettungskräfte in der Nähe. Giftschlangen sollten darauf nicht verzeichnet sein. Ein Biss sei lebensgefährlich, sagte Byner. Eine von ihnen ist Anette Paternostro, 63 Jahre alt, die am Freitag zunehmend genervt von der Situation war. © Florian Fernandez Update, 26.

Next

Endlich Entwarnung in Herne: Giftige Schlange gefangen

schlange in herne gefunden

Die Feuerwehr, der Fachbereich Öffentliche Ordnung und weitere Beteiligte wollten am Freitagvormittag in einer Lagebesprechung das weitere Vorgehen festlegen. Die 30 Bewohner der Häuser mussten ihre Wohnungen verlassen. Man solle möglichst auf befestigten Wegen bleiben, hieß es. Wichtige Hinweise Im Umkreis von 500 Metern um die Häuserzeile an der Bruchstraße Einmündung Im Ostenfeld sollen Menschen aufpassen. Drei Häuser sind der Stadt zufolge über die Keller mit dem Wohnhaus verbunden, in dem der Tierhalter lebt. Die tagelang gesuchte Kobra in Herne Nordrhein-Westfalen ist wieder eingefangen.

Next

Kobra in Herne: Schlangenexperten brechen Suche ab, Tier soll verenden

schlange in herne gefunden

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Das soll verhindern, dass die rund 1,40 Meter lange Giftschlange in diese Räume gelangen oder sie aus einem möglichen Versteck verlassen kann. Die hochgiftige Monokelkobra war am Sonntag in einer Wohnanlage von einer Bewohnerin. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Das sagte ein Sprecher der Stadt am Morgen. Nachbarn klatschen Beifall, als die Giftschlange von Herne am Freitagabend in einem Feuerwehrauto davongefahren wird.

Next