Sv atlas delmenhorst sv werder bremen. 1. Pokalrunde: Werder trifft auf SV Atlas Delmenhorst

DFB

sv atlas delmenhorst sv werder bremen

Das ist nicht das einzige Problem. Fazit: Das Oldenburger Stadion fällt als Alternative aus. Die bisherige Bestmarke liegt bei 41. Spätestens Anfang der kommenden Woche soll die Entscheidung stehen — und die Chancen der Delmenhorster sollen gar nicht so schlecht sein. Sollten in den ersten drei Tagen mehr Bestellanfragen eingehen, als für die entsprechende Begegnung Karten zur Verfügung stehen, erfolgt eine Verlosung der vorhandenen Tickets unter diesen bevorzugten Bestellern. In der letzten Spielzeit ging es bis ins Halbfinale.

Next

1. Pokalrunde: Werder trifft auf SV Atlas Delmenhorst

sv atlas delmenhorst sv werder bremen

Ihr wollt im Stadion dabei sein? Allerdings gibt es keine ortsnahe Alternative, die so vielen Fans den Spaß an dem historischen Pokal-Duell ermöglichen würde wie das Weserstadion. Die Spiele der ersten Runde werden vom 9. Für den Fünftligisten aus Delmenhorst ist das Duell mit Werder Bremen etwas ganz Besonderes. Falls der Sonderantrag der Delmenhorster abgelehnt wird, müsste sich der der Club nach einer Alternative umschauen. Neben dem sportlichen Reiz stellt das Duell mit Werder Bremen nämlich auch einen großen finanziellen Gewinn in Aussicht.

Next

Atlas gegen Werder am Samstagabend

sv atlas delmenhorst sv werder bremen

Hierdurch generiert der Underdog höhere Einnahmen. August abgeschlossen sein, doch eine Garantie dafür gibt es nicht. Der Deutsche Fußball-Bund berät am Freitag in seinen Gremien, ob das Spiel der beiden Nachbarn im Weserstadion ausgetragen werden darf. Atlas Delmenhorst stellt seinen Fans die komplette Westkurve Steh- und Sitzplätze zur Verfügung. Wie in Bremerhaven müsste allerdings auch in Wilhelmshaven ein gesondertes Sicherheitskonzept erarbeitet werden.

Next

SV Atlas Delmenhorst

sv atlas delmenhorst sv werder bremen

Wir haben diesen Sommer einen neuen Trainer bekommen. Der Gruppe wird eine Tendenz zur rechten Szene nachgesagt. Bliebe als Alternative das Marschwegstadion in Oldenburg mit einer Zuschauerkapazität von 15. . Positiv dazu: Werder erspart sich eine lange Anreise, das ist eine Woche vor dem Bundesliga-Start sehr angenehm. Eine zeitgenaue Terminierung der Partien ist noch nicht erfolgt. Am Sonntagmittag waren diese Sätze in dem Text nicht mehr zu finden.

Next

Vor dem DFB

sv atlas delmenhorst sv werder bremen

Finanziell profitieren beide Clubs davon, weil die Einnahmen geteilt werden. Wie geht Werder Bremen mit dem Markenbild um? Gegen das Nordsee-Stadion spricht allerdings das geringe Fassungsvermögen. Das 1975 eröffnete Stadion gilt allerdings als marode und muss saniert werden. Die DeichStube hat sich Gedanken gemacht und gefunden. Wir auf der Tribüne, die Jungs auf dem Platz — ich bekomme schon jetzt Gänsehaut.

Next

Live Kommentar

sv atlas delmenhorst sv werder bremen

Fazit: Das geringe Fassungsvermögen und die Entfernung nach Bremen sprechen gegen Wilhelmhaven. Wichtig hierfür sei allerdings, dass Werder Bremen und Atlas Delmenhorst zeitnah die Gespräche suchen. © gumzmedia Zur letzten Meldung vom 9. Der Werder-Coach ist in Delmenhorst aufgewachsen. Im Stream ist das Match bei Sky Go zu sehen. Die 32 Partien der ersten Pokalrunde müssen aus organisatorischen Gründen so langsam fest terminiert werden.

Next

SV Atlas Delmenhorst vs. Werder Bremen

sv atlas delmenhorst sv werder bremen

Das ergab am Samstagabend die Auslosung im Dortmunder Fußball-Museum mit Losfee Nia Künzer. Mein Handy ist ja jetzt schon vor Anfragen fast explodiert. Alle Bestellungen von Mitgliedern und Dauerkarteninhabern, die uns innerhalb der ersten drei Bestelltage erreichen, werden gleichwertig im Rahmen ihrer Kontingente behandelt. Die Delmenhorster hatten einen Antrag auf eine Verlegung gestellt, weil das eigene Stadion den Ansprüchen für ein Pokalspiel mit einer Fernseh-Live-Übertragung nicht genügt. Delmenhorst und Bremen grenzen direkt aneinander, das Weserstadion ist die bestmögliche Alternative. Atlas Delmenhorst im Live-Ticker sport.

Next