Zdf warum wir hassen. ZDF Serie wir fehlt in Mediathekview

Pressemappe: Warum wir hassen: ZDF Presseportal

zdf warum wir hassen

Was lässt den einen seine Menschlichkeit verlieren und den anderen an ihr festhalten? Menschen urteilen und handeln auf der Basis der Wahrnehmung des anderen. Beim Zurücksetzen des Passwortes ist leider ein Fehler aufgetreten. Ist Hass ein angeborenes Element unseres Menschseins, oder sind wir fähig, zu lernen und den Hass zu überwinden? Menschen sind fähig zu Liebe und Mitgefühl, aber auch zu Grausamkeit, Gewalt und Hass. Der Sender erreichte sowohl bei den Zuschauern gesamt als auch in der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 1,2 Prozent. Das sind Leute, die sich fürchten, die Angst haben, und die werden wild um sich schlagen, und genau jetzt kann das nicht anders enden als in Gewalt. Bitte stimme unseren Nutzungsbedingungen zu.

Next

ZDF Serie wir fehlt in Mediathekview

zdf warum wir hassen

. Extremismusforscher, Ethnoantropologen, Neurowissenschaftler oder eine Anklägerin in Völkermordprozessen. Bedenkt man die Fähigkeiten des Homo sapiens sapiens, sich einander Leid zuzufügen, hat Plautus dem armen Wolf eigentlich bitteres Unrecht getan. Äußerungen von Wissenschaftlern und Journalisten, Tätern und Opfern sind eingewoben in eine Fülle von dokumentarischen Belegen, die das weltweite Phänomen der Polarisierung in all seinen Bereichen auf mitunter erschreckende Weise erhellen. Warum wir hassen Warum hassen wir? Bilder von Hass und Gewalt, schnell geschnitten, videocliphaft inszeniert, im Detail kaum zu erfassen, überwältigend und politisch aktuell. Politische Führer überall auf der Welt nutzten und nutzen diese Mechanismen, um das Denken und das Handeln der jeweiligen Bevölkerung zu manipulieren. Aber die große Frage, warum wir hassen und ob Hass ein legitimes menschliches Gefühl oder vielleicht doch eher auf Entmenschlichung aus ist, wird nicht wirklich beantwortet, sondern nur so nebenher mitgeschleift.

Next

ZDF Serie wir fehlt in Mediathekview

zdf warum wir hassen

Und: Findet sich rassistisch fundiertes Überlegenheitsgefühl auch bei Menschen anderer als weißer Hautfarben? Was bringt Menschen dazu, sich hasserfüllten Ideologien anzuschließen und gegen Andersdenkende mit Gewalt vorzugehen? Abwechselnd lassen die Filmemacher Wissenschaftler, Journalisten und Betroffene zu Wort kommen, mischen Originalaufnahmen mit Handyvideos und Archivmaterial und beleuchten das Phänomen, ohne sich auf eine Seite zu schlagen. November 2019, 20:15 Uhr Warum wir hassen — Hoffnung Dienstag, 19. September 2001 waren rechte Extremisten für dreimal so viele Attentate auf amerikanischem Boden verantwortlich wie Islamisten. Was lässt Menschen ihre Menschlichkeit verlieren? Das Treffen mit einem radikalen Muslim offenbart verblüffende Parallelen zwischen den extremistischen Weltbildern. Er ist außerdem mehrfacher Golden-Globe- und Emmy-Preisträger. Aber der präfrontale Cortex, der Bereich des Gehirns, der es uns ermöglicht, künftige Folgen abzuwägen, was uns auf eine Art Weisheit verleiht, hat sich noch nicht völlig entwickelt.

Next

ZDFinfo: Warum wir hassen

zdf warum wir hassen

An historischen und aktuellen Beispielen zeigt die Serie aber auch, dass es Auswege gibt. Was bringt Menschen dazu, sich hasserfüllten Ideologien anzuschließen und gegen Andersdenkende mit Gewalt vorzugehen? Und doch gab es immer wieder Beispiele für eine Versöhnung zwischen ehemaligen Todfeinden. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein. Die Protagonisten erzählen, erklären, gehen von der eigenen subjektiven Betroffenheit aus. So beginnen Biografien von Extremisten, und manchmal ist die Fortsetzung schrecklich.

Next

Doku

zdf warum wir hassen

November 2019, ab 14:15 Uhr Warum wir hassen — alle Folgen. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein, einen Großbuchstaben und eine Ziffer enthalten. Für die Dokureihe Warum wir hassen kehrt Meeink zurück in die Straßen Philadelphias, wo er aufgewachsen ist, wo sein Hass wuchs. Völkermord ist kein spontanes Phänomen. Unsere Hoffnung auf eine friedliche Koexistenz hängt von unserer Bereitschaft ab, die Bedrohung ernst zu nehmen — und vor allem von unserer Bereitschaft, kritisch zu denken. Bitte trage eine E-Mail-Adresse ein.

Next

Doku

zdf warum wir hassen

Nicht nur als einzelne, sondern als Gruppe und Nationen. Oder gibt es eine Wahl, sich den menschenverachtenden Mechanismen zu entziehen? Da ist einmal Frank Meeing, aufgewachsen in einem sozialen Brennpunkt in Philadelphia, der zum Neonazi wird und irgendwann aussteigt und einsichtig wird und nun anrührend von seiner langen Reise weg vom Hass erzählt. Diese Email-Adresse ist bereits bei uns registriert. November 2019, 20:15 Uhr Warum wir hassen — Völkermord Montag, 18. Wie bringen politische Führer ihre Anhänger dazu, die schrecklichsten Gräuel zu begehen? Diese E-Mail-Adresse existiert bei uns leider nicht.

Next